Mönchstour 2017 - Sandmandala und Wohnungssegnungen

Veröffentlicht in Mönche auf Tour in Österreich

Sandmandala im Restaurant Yak und Yeti

Liebe Freunde Tibets. Wie Sie vermutlich schon festgestellt haben, machen wir nach der umfangreichen Mönchstour 2016, mit einer Dauer von 3 Monaten und zahlreichen Events, heuer eine Pause. Nichts desto trotz schlägt unser Herz auch ohne Mönchstour für die tibetische Sache.

Unsere nepalesischen Freunde von Restaurant Yak und Yeti in Wien hatten, zwar nicht von uns organisiert, aber dennoch eine kleine und feine Gruppe von tibetischen Mönchen zu Gast.

Die Mönche waren dort vom 11. bis 18. Oktober um ein Sandmandala streuen. Das Restaurant organisierte auch Wohnungs- und Haussegnungen. Wir sind bereits bei der Planung für die Mönchstour 2018 und haben schon die ersten Anfragen. Wir freuen uns schon.