• Rückblick auf die Mönchstour 2018

    Rückblick auf die Mönchstour 2018

    Wir haben wieder einmal, gemeinsam mit dem tibetischen Exilkloster Ganden Jangtse (Kanghsten Tehor) erfolgreich eine Mönchstour hinter uns gebracht. Read More
  • Rückblick auf das tibetische Neujahr 2018 in Wien

    Rückblick auf das tibetische Neujahr 2018 in Wien

    "Danke Österreich" war bei der Losarfeier 2018 der rote Faden bei der Veranstaltung in Wien. Read More
  • Mönchstour 2017 - Sandmandala und Wohnungssegnungen

    Mönchstour 2017 - Sandmandala und Wohnungssegnungen

    Nach der großen Tour 2016 machen wir heuer eine Pause, planen aber schon für 2018. Read More
  • Die Solaranlage im Kloster ist gebaut!!!

    Die Solaranlage im Kloster ist gebaut!!!

    Die Seniormönche haben warmes Wasser. Vielen Dank an Alle Helfer!!!!! Read More
  • Medizinische Unterstützung für Kloster

    Medizinische Unterstützung für Kloster

    Dank einer großzügigen Spende können wir ein Gerät für die medizinische Abteilung des tibetischen Exilklosters Ganden Jangtse in Südindien bereit stellen. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rückblick - Tibet zu Gast im Naturkostrestaurant St. Josef 2014

Sandmandala zu Ehren des Buddhas des Mitgefühls

Im Naturkostrestaurant St. Josef in Wien arbeiten zahlreiche Tibeter und ihr Chef, ein Österreicher hat ein großes Herz bewiesen. Nachdem er von einem Mitarbeiter angesprochen wurde, dass er gerne ein Sandmandala im Restaurant organisieren möchte, hat der Chef spontan ein paar Tische zur Seite geschoben und Platz für unsere Mönche gemacht.

Mönchstour 2014 in Österreich erfolgreich beendet

Mönch schüttet Sand in den Hagenbach
Die Mönchstour 2014 in Österreich ist zu Ende. Unsere 4 Mönche fahren nun weiter in die Schweiz und werden dort von der Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft betreut.

Nach über 3 Wochen sind wir zwar körperlich ziemlich erschöpft, sind aber dank der Nähe zu den Mönchen voller guter Energie und Tiefenentspannt.

Der Dalai Lama auf Twitter

Der Karmapa auf Twitter

Save Tibet Austria auf Twitter